Veranstaltungen in der Kategorie: Eigenproduktion
ERÖFFNUNG

ERÖFFNUNG

Eröffnung Sommerblut Kulturfestival


Zum 14. Mal startet Sommerblut das Festival der Multipolarkultur. Vom 9. bis 25. Mai 2015 erwartet die Menschen aus Köln, der Region und der ganzen Welt ein multipolares und innovatives Kulturprogramm mit Theater, Tanz, Musik, bildender Kunst, Film und Literatur. „Geld“ ist der Schwerpunkt 2015. Wir treffen Lebenskünstler und Müßiggänger, die behaupten, ohne Geld glücklicher... »Details
Barbara Wachendorff

Barbara Wachendorff

Ausgebrannt


Eine Theaterperformance zum Thema Burnout Zehn Menschen, die einen Burnout durchlebt haben, und drei Schauspieler, eine Sängerin und ein Tänzer gehen gemeinsam auf eine szenische Entdeckungsreise. Sie spüren dem Zusammenhang zwischen individueller Disposition und den gesellschaftlichen Bedingungen nach, die dazu beitragen, dass das Burnout-Syndrom immer größere Verbreitung findet und dennoch in hohem Maße tabuisiert wird.... »Details
MARITA RAGONESE

MARITA RAGONESE

SCHREI MICH AN - EIN STÜCK THEATER


In SCHREI MICH AN – INKLU:CITY treffen unterschiedliche Menschen als Experten ihrer Lebenswelt in einer inklusiven Gesellschaft zusammen. Das heterogene Ensemble besteht aus 17 Menschen, die ihr Leben in der Stadt Köln künstlerisch erforschen und dabei ihre persönlichen Talente und Kompetenzen einbringen. Wo lebst Du? Wie lebst Du? Wie zu Hause fühlst Du Dich in... »Details
Futur3 - Klaus Fehling und André Erlen

Futur3 – Klaus Fehling und André Erlen

Die Stadt der Schildkröten


Ein theatrales Abenteuerspiel nach den Regeln der Straße Wie stellen wir uns den Alltag eines Wohnungslosen in unserer Stadt vor? Welche Orte, welche Wege sind von Bedeutung? Welche Vorstellungen haben Hasen von der Welt der Schildkröten? Die Spieler bewegen sich in diesem vielschichtigen Adventure-Game durch Wohnheime, Suppenküchen und Kleiderkammern. Dabei entdecken sie die Straßen unserer... »Details
Gabi Reinhardt

Gabi Reinhardt

Balkonballett Bocklemünd


Ein Stadtteil wird zur Bühne! Einen Abend lang werden die Bewohner von Bocklemünd ihren eigenen Stadtteil in ein anderes Licht tauchen. Sie stehen auf ihren Balkonen und erzählen dort wütend, glücklich oder träumend vom Bocklemünder Leben: Was bedeutet Gemeinschaft? Kenne ich meinen Nachbarn? Warum lebe ich hier und nicht anderswo? Das Publikum erwartet ein einmaliger,... »Details
Kulturfinale

Kulturfinale

Mad Pride


Mit der Mad Pride Parade zum Kulturfinale! Zum ersten Mal gibt es bei Sommerblut in diesem Jahr eine ganz besondere Kundgebung. Verrückt, behindert, asozial, unnormal, nicht dazugehörig – selten sind alle Menschen zusammen auf den Straßen unserer Stadt zu sehen. Das ändert sich mit der Mad Pride. Die Parade erregt Aufmerksamkeit für das Leben aller... »Details